Warenkorb 0 Artikel

Summe 0,00€

Newsletter abonnieren

Beratung & Bestellung

Wir rufen Sie zurück

Vorteile bei Imaging One

  • Hohe Fachkompetenz
  • Großes Sortiment
  • Günstige Preise
  • Sichere Zahlungsweisen
  • Europaweiter Versand
  • Expressversand optional

mehr dazu

Sie sind hier:

Zurück zur Produktübersicht

Canon EF-S 55-250 mm 4-5.6 IS II

Canon EF-S 55-250 mm 4-5.6 IS II

  • 55-250 mm (88-400 mm entspr. KB)
  • 110 cm Nahgrenze
  • opt. Bildstabilisator (4 Gewinnstufen)
  • kompakte Bauweise (70 x 108 mm)
  • geringes Gewicht (390 g)
Das Canon EF-S 55-250 mm f/4-5.6 IS ist die ideale Tele-Erweiterung zum Kit-Objektiv 18-55 mm. Mit seinen Abmessungen von 70 x 108 mm (Durchmesser x Länge) ist das Objektiv in etwa so "groß" wie eine Cola-Dose (64 x 115 mm); und dennoch umfasst es einen Brennweitenbereich von umgerechnet 88-400 mm (entspr. Kleinbild)! Das EF-S-Objektiv ist ausschließlich für die Benutzung an EOS-D-Kameras mit APS-C-großem Bildsensor gedacht und wiegt dank der Verwendung hochwertiger Kunststoffmaterialien nur 390 Gramm. Die innere Konstruktion besteht aus 12 Linsenelementen, die in 10 Linsengruppen aufgeteilt sind – wobei ein Linsenelement aus so genanntem UD-Glas (= Spezialglas mit besonders geringer Lichtstreuung) und eine spezielle Antireflexbeschichtung der Linsen allgemein (sog. Super-Spectra-Vergütung) für eine besonders hohe optische Qualität sorgen. Zur Fertigung des Objektivglases wird übrigens ausschließlich umweltfreundliches bleifreies Glas verwendet.

Der (konventionelle) Autofokus-Motor des Canon EF-S 55-250 mm f/4-5.6 IS II stellt bis auf 1,1 Meter hinunter scharf. Ein eingebauter optischer Bildstabilisator mit einem Gewinn/Wirkungsgrad von nicht weniger als vier Blendenstufen lässt die Verwacklungsgrenze von 1/250 Sekunden auf 1/15 Sekunden sinken, so dass man selbst im äußersten Tele-Bereich z. T. noch freihand, d. h. ohne Stativ fotografieren oder filmen kann (Letzteres bei Verwendung von EOS-D-Kameras mit Videofunktion). Dank automatischer Erkennung von Kameraschwenks braucht man übrigens den Bildstabilisator nicht manuell auszuschalten, wenn man durch das Mitziehen der Kamera das Tempo sich bewegender Motive betonen will (Schweif-Effekt).

Die Frontlinse des EF-S 55-250 mm f/4-5.6 IS II kann mit handelsüblichen 58mm-Filtern bestückt werden; ein entsprechend großer Objektivdeckel gehört natürlich mit zum Lieferumfang. Wie aus der Objektivbezeichnung zu entnehmen, ist die Lichtstärke dieser Linse variabel (F4.0 am unteren Ende und F5.6 am oberen Ende des Zoombereichs); eine kreisrunde Blendenöffnung garantiert eine schöne Hintergrundunschärfe.



Artikel-Nr. 124180

vorübergehend ausverkauft (derzeit nicht bestellbar)


benachrichten bei Wiederverfügbarkeit


für Canon EOS SLR-Kameras; Objektiv mit Bajonett- und Objektivdeckel
– Optischer Aufbau 12 Linsen, 10 Glieder
– kleinste Blende (WW/T) 22-32
– Bildstabilisator
– Naheinstellgrenze 110 cm
– Filtergewinde 58 mm
– Abmessungen (Ø x L) 70 x 108 mm
– Gewicht 390 Gramm
EF-S 55-250 mm 4-5.6 IS II, Bedienungsanleitung, Front- und Bajonett-Deckel


Passende Produkte


Passend u. a. zu folgenden aktuellen Produkten


* inkl. MwSt., zzgl Versandkosten, ab 150 € Warenwert und bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln Standard-Lieferung innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
** UVP des Herstellers