Warenkorb 0 Artikel

Summe 0,00€

Newsletter abonnieren

Beratung & Bestellung

Wir rufen Sie zurück

Vorteile bei Imaging One

  • Hohe Fachkompetenz
  • Großes Sortiment
  • Günstige Preise
  • Sichere Zahlungsweisen
  • Europaweiter Versand
  • Expressversand optional

mehr dazu

Sie sind hier:

Zurück zur Produktübersicht

Canon EF 24-70 mm 2.8 L USM Objektiv

Canon EF 24-70 mm 2.8 L USM Objektiv

Das Hochleistungs-Zoomobjektiv EF 24-70 mm 1:2,8L USM tritt die Nachfolge des bei Profis und Amateuren gleichermaßen beliebten EF 28-70 mm an. Mit einer kürzesten Brennweite von 24 mm reicht das EF 24-70 mm 1:2,8L USM bis an die Obergrenze des Superweitwinkelbereichs vor. Möglich wird der erweiterte Brennweitenbereich bei gleichbleibend hoher Leistung durch neue konstruktive Lösungen. Ein zusätzlicher Pluspunkt des neuen Objektivs ist die Verkürzung der Naheinstellgrenze gegenüber seinem Vorgänger von 0,5 m auf 0,38 m. Der bis auf 24 mm erweiterten Brennweitenbereichs wird beim EF 24-70 mm 1:2,8L USM durch zwei asphärische Linsen erreicht. Sie sorgen für gleichbleibend hohe Abbildungsleistung über den gesamten Brennweitenbereich und halten den hohen Leistungsstandard des Vorgängerobjektivs. Zur weitest gehenden Ausschaltung der im Weitwinkelbereich auftretenden Farbfehler setzt Canon beim EF 24-70 mm 1:2,8L USM eine Linse aus UD-Glas mit anomaler Teildispersion ein. Außerdem wurde die Wirkung des Fokussierglieds erhöht, so dass die Fokussierung über den gesamten Zoombereich bis auf 38 cm möglich ist. Eine neuartige elektromagnetische Blendengruppe (EMD) zeichnet sich im Weitwinkelbereich durch eine fast kreisrunde Blendenöffnung aus. Das Ergebnis ist eine besonders harmonische Wiedergabe im Unschärfenbereich. Sämtliche Linsen des Objektivs bestehen aus umweltfreundlichem bleifreien Glas. Das Objektivbajonett, das Schalterfeld sowie der Zoom- und der Entfernungsring des EF 24-70 mm 1:2,8L USM sind besonders gegen das Eindringen von Wasser und Staub abgedichtet, so dass sich das Objektiv auch für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen eignet. Hochwirksame Vergütungsschichten sorgen für weitgehende Streulichtfreiheit des Systems.



Artikel-Nr. 103108

vorübergehend ausverkauft (derzeit nicht bestellbar)


benachrichten bei Wiederverfügbarkeit


für Canon EOS SLR-Kameras; Objektiv mit Bajonett- und Objektivdeckel, Gegenlichtblende, Objektivköcher
– Optischer Aufbau 16 Linsen, 13 Glieder
– Segmente der Irisblende 8
– Kleinste Blende 22
– Naheinstellgrenze 28 cm
– Filtergewinde 77 mm
– Abmessungen (Ø x L) 83,2 x 123,5 mm
– Gewicht 950 Gramm

Das Hochleistungs-Zoomobjektiv EF 24-70 mm 1:2,8L USM tritt die Nachfolge des bei Profis und Amateuren gleichermaßen beliebten EF 28-70 mm an. Mit einer kürzesten Brennweite von 24 mm reicht das EF 24-70 mm 1:2,8L USM bis an die Obergrenze des Superweitwinkelbereichs vor. Möglich wird der erweiterte Brennweitenbereich bei gleichbleibend hoher Leistung durch neue konstruktive Lösungen. Ein zusätzlicher Pluspunkt des neuen Objektivs ist die Verkürzung der Naheinstellgrenze gegenüber seinem Vorgänger von 0,5 m auf 0,38 m. Der bis auf 24 mm erweiterten Brennweitenbereichs wird beim EF 24-70 mm 1:2,8L USM durch zwei asphärische Linsen erreicht. Sie sorgen für gleichbleibend hohe Abbildungsleistung über den gesamten Brennweitenbereich und halten den hohen Leistungsstandard des Vorgängerobjektivs. Zur weitest gehenden Ausschaltung der im Weitwinkelbereich auftretenden Farbfehler setzt Canon beim EF 24-70 mm 1:2,8L USM eine Linse aus UD-Glas mit anomaler Teildispersion ein. Außerdem wurde die Wirkung des Fokussierglieds erhöht, so dass die Fokussierung über den gesamten Zoombereich bis auf 38 cm möglich ist. Eine neuartige elektromagnetische Blendengruppe (EMD) zeichnet sich im Weitwinkelbereich durch eine fast kreisrunde Blendenöffnung aus. Das Ergebnis ist eine besonders harmonische Wiedergabe im Unschärfenbereich. Sämtliche Linsen des Objektivs bestehen aus umweltfreundlichem bleifreien Glas. Das Objektivbajonett, das Schalterfeld sowie der Zoom- und der Entfernungsring des EF 24-70 mm 1:2,8L USM sind besonders gegen das Eindringen von Wasser und Staub abgedichtet, so dass sich das Objektiv auch für den Einsatz unter erschwerten Bedingungen eignet. Hochwirksame Vergütungsschichten sorgen für weitgehende Streulichtfreiheit des Systems. Hintergliedfokussierung und ein Ring-USM führen zu schneller, leiser automatischer Scharfeinstellung. Selbst im AF-Betrieb ist manuelle Fokussierung jederzeit möglich. Beim Fokussieren dreht sich das Vorderglied nicht mit. Dies begünstigt den Einsatz von Objektivvorsätzen, deren Wirkung durch eine Objektivdrehung beeinflusst werden könnte.

– Garantiezeit in Monaten: 12
– Gewicht in Gramm: 950
– EAN: 4960999114385;
– Bildstabilisator: nein
– Ultraschallmotor: ja
– reduzierter Bildkreis: nein
– Tilt Shift: nein
– Lichstärke: 2,8
– Filtergewinde: 77 mm
– Innenfokusierung: ja
– Stativschelle: nein
– Anzahl Blendenlamellen: 8
– untere Brennweite: 24
– obere Brennweite: 70
– Lichtstärke bei oberer Brennweite: 2,8


Nachfolgemodell

1 Produkt

Passende Produkte


Passend u. a. zu folgenden aktuellen Produkten


* inkl. MwSt., zzgl Versandkosten, ab 150 € Warenwert und bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln Standard-Lieferung innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
** UVP des Herstellers