Warenkorb 0 Artikel

Summe 0,00€

Newsletter abonnieren

Beratung & Bestellung

Wir rufen Sie zurück

Vorteile bei Imaging One

  • Hohe Fachkompetenz
  • Großes Sortiment
  • Günstige Preise
  • Sichere Zahlungsweisen
  • Europaweiter Versand
  • Expressversand optional

mehr dazu

Sie sind hier:

Zurück zur Produktübersicht

dpunkt.verlag Faszination Lichtmalerei

dpunkt.verlag Faszination Lichtmalerei

In der "Light Art Performance Photography", kurz LAPP genannt, findet eine Fotokunst ihre Vollendung, die einst mit Picassos Luminografien begann und in der Lichtmalerei ihre Fortsetzung fand. Im Gegensatz zu anderen Formen der Lichtmalerei lebt LAPP von strukturierten und perfekt choreografierten Bewegungsabläufen, die der Fotograf mit seinen Lichtwerkzeugen während der Langzeitbelichtung vor dem geöffneten Kameraverschluss aufführt. So entstehen faszinierende Lichtgebilde und -gestalten vor einer nächtlichen, subtil illuminierten Kulisse, die erst im fertigen Bild sichtbar werden und eine Geschichte erzählen.

Der vorliegende Band präsentiert die Fotografien der beiden "Erfinder" von LAPP zum ersten Mal in Buchform. In zwei umfangreichen Galeriekapiteln kann sich der Leser von den großformatigen, detailreichen Bildern faszinieren und inspirieren lassen. Background-Storys, Erfahrungsberichte und ein Making-of-Kapitel geben Einblick in die Arbeitsweise und die Umsetzung von LAPP-Projekten. In Interviews verraten die Künstler, wie sie die LAPP-Technik entwickelt und verfeinert haben und welche Erfolgsfaktoren im Laufe der Entwicklung entscheidend waren. Auch wenn konkrete Baupläne und Choreografien letzte Geheimnisse bleiben, so bietet allein schon das beeindruckende Bildmaterial eine Fülle von Ideen und Ressourcen, um den Foto-Enthusiasten zu begeistern und zu eigenen Lichtkunst-Projekten zu ermuntern.



Artikel-Nr. 124104

vorübergehend ausverkauft (derzeit nicht bestellbar)


benachrichten bei Wiederverfügbarkeit


"Light Art Performance Photography" ist die Symbiose von Technik und Performance-Kunst. Von skurril bis verträumt zeigen die Autoren Jan Leonardo Wöllert und Jörg Miedza eindrucksvolle Arbeiten aus ihrem breiten Repertoire und vergessen nicht, dem Leser/Betrachter auch Hinweise für eigene Kunstwerke zu liefern. Somit ist das 224 Seiten starke, querformatige Hardcover ein echter Blickfang für jeden, der sich für Lichtkunst der etwas anderen Art interessiert.


Passende Produkte


Passend u. a. zu folgenden aktuellen Produkten


* inkl. MwSt., zzgl Versandkosten, ab 150 € Warenwert und bei entsprechend gekennzeichneten Artikeln Standard-Lieferung innerhalb von Deutschland versandkostenfrei
** UVP des Herstellers